· 

Unterwegs in Portugal: Lissabon

Meine Highlights der Stadt:

 

1. Die Puddingtörtchen "Pastel de Nata" bzw. "Pastel de Belém" bei "Casa Pastéis de Belém" oder "Manteigaria" probieren.

 

2. Am Aussichtspunkt "Sophia de Mello Breyner Andresen" entspannen, danach einen Spaziergang um das Castelo de São Jorge machen.

 

 

3. Shoppen im "Embaixada - Concept Store" und dem Laden "Beirut" gleich schräg gegenüber direkt am Jardim do Príncipe Real. Sowie dem 39A CONCEPT STORE.

 

4. Besuch im Jardim Botânico da Universidade de Lisboa.

 

5. Café im Esplanada Cafe

 

6. Essengehen im local.dinesuperb.com

 

7. Besuch in der Markthalle / Timeout Market -  Besonders lecker ist es bei "Manteigaria Silva" und "Sea me". Eine große Auswahl an Weinen mit ausgezeichneter Beratung erhält man gleich vorne rechts beim Weinhändler. Anschließend einen Ginja de Óbidos trinken oder zum raus zum Quiosque do Cais.

 

8. In der LX-Factory und "Village Underground" vorbei schauen.

 

9. Das neue Museum "MAAT" besuchen.

 

10. Einen Wein bei der mobilen Weinbar "wine with a view" am "Torre de Belém" genießen.

 

11. Party in der Park Rooftop Bar auf dem Parkhausdach bei der Haltestelle "Santa Catarina".

 

12. Eine Fado-Bar besuchen.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

ÜBER


Dank meines Studiums zur Industriedesignerin und einer Ausbildung zur staatlich geprüften Grafik-Designerin umfassen meine Kenntnisse ein umfangreiches strategisches sowie kreatives Spektrum: Von Konzeption, über die Erstellung von technischen Zeichnungen bis hin zur Produktionsumsetzung und Präsentation stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

LINKS


KONTAKT


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.