· 

Ausstellung "Provisorische Architektur" im Stadtpalais Stuttgart

Wie bewegen wir uns in unserer Stadt - und wie kann das in Zukunft aussehen? Das StadtPalais zeigt aktuell in der Salonausstellung »Provisorische Architektur – Neue Realexperimente für Stuttgart« noch bis zum 28. Februar 2019 neue Gestaltungsideen von Studierenden der Universität Stuttgart und der Hochschule für Technik.

 

Eine kleine aber in jedem Fall anregende Ausstellung zum Thema Mobilität aus architektonischer Sicht.

 

»Die Arbeiten zeigen, wie wir uns aktuell in unserer Stadt bewegen - und wie das in Zukunft aussehen könnte«, sagt Hanna Noller von der Forschungsgruppe Reallabor für nachhaltige Mobilitätskultur an der Universität Stuttgart, das sie gemeinsam mit Sebastian Klawiter koordiniert.

 

Danach unbedingt noch die ständige Ausstellung »Stuttgarter Stadtgeschichten« ansehen und - falls Kinder dabei - ins Stadtlabor im UG gehen.

 

www.stadtpalais-stuttgart.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

ÜBER


Dank meines Studiums zur Industriedesignerin und einer Ausbildung zur staatlich geprüften Grafik-Designerin umfassen meine Kenntnisse ein umfangreiches strategisches sowie kreatives Spektrum: Von Konzeption, über die Erstellung von technischen Zeichnungen bis hin zur Produktionsumsetzung und Präsentation stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

LINKS


KONTAKT


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.